Ein Tipp: Nicht voll laden!

Natürlich sollten Sie mit einer vollgeladenen Batterie starten, um möglichst Effizient unterwegs zu sein. Doch laden Sie Ihr Fahrzeug bei Tankstopps nur etwas mehr, um es an die nächste Ladestation oder bis nach Hause zu schaffen. Über einem Ladestand von 80 Prozent benötigt der Wagen mehr Ladezeit pro kW, um die Kapazität des Akkus nicht nachhaltig zu schädigen. Eine volle Ladung würde also tatsächlich zu viel Zeit in Anspruch nehmen. Genießen Sie lieber die Langstreckenfahrt, statt auf einen vollen Akku zu warten!

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den Besuch unserer Website so angenehm wie möglich zu gestalten. Mehr erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung. Hinweis schließen
Nach oben